vmaxxers.net: technik
YAMAHA VMAX Typ 2LT, Baujahr 1998
Motor
Nennleistung // Max. Drehmoment KW // Nm/U 72/8250 // 99,2/3000
Bohrung x Hub/Hubraum mm/ccm 76,0 x 66,0 / 1198
Verdichtungsverhältnis 10,5:1
Kolbenspiel / Meßpunkt mm 0,055-0,075 / 6,2 v. Kolbenunterkante
Kolbenringstoß 1. / 2. Ring mm 0,35-0,50 / 0,35-0,50
Kolbenringspiel 1. / 2. Ring mm 0,03-0,07 / 0,02-0,06
Ventilspiel kalt, Einlaß / Auslaß mm 0,11-0,15 / 0,26-0,30
Vergaser
Vergasertyp / Kennzeichnung MIKUNI BDS 35 / 1FK-02
Hauptdüse 152,5
Düsennadel / Clip Position 5EZ 43 / 3. Kerbe v. oben
Nadeldüse / Leerlaufdüse Y-0 / 37,5
Kraftstoffstand mm 16 +/- 1
Leerlaufdrehzahl 1/min 1000 +/- 50
Gemischregulierungsschraube Ausdrehungen Basiswert = 2,5 individuell einstellen
Übersetzungen
Sekundärübersetzung Kardanantrieb
Vmax. km/h 210
Bereifung Beladung: bis 90 kg; vollbeladen
Bereifung vorn / Luftdruck bar 110 / 90 V18; 2,25; 2,25
Bereifung hinten / Luftdruck bar 150 / 90 VB 15 MC; 2,25; 2,50
Füllmengen
Motoröl gesamt / mit Filter / ohne Filter Liter 4,7 / 3,8 / 3,5; ganzjährig: SAE10W40, nur im Sommer: 20W40 oder 20W50 Spezifikation nach API mindestens "SE"
Bremsflüssigkeit DOT 4
Kühlsystem (Gesamtinhalt) Liter 3,05 (50% Kühlmittel und dest. Wasser)
Kraftstofftank / davon Reserve Liter 15 / 3 Normal unverbleit
Gabelöl je Holm ccm 619; SAE10W
Gabelluftdruck min/max bar 0,4-1,0
Endantrieb Liter 0,2 SAE80GL-4
Elektrische Anlage
Batterie V/Ah 12/16
Scheinwerferlampe V-W 12-60/55
Rücklicht / Bremslicht / Blinklampe V-W 12-5/21/21
Widerstand Generatorspulen Ohm bei 20° C 0,26-0,35 (weiß-weiß)
Zündung T.C.I
Widerstand Impulsgeberspule Ohm bei 20° C 81-121 (schwarz-orange)
Widerstand Zündspule primär / sekundär Ohm bei 20° C 2,4-3,0 / 10,6k-15,8k
Zündkerze / Elektrodenabstand mm NGK DPR 8EA-9 / 0,8-0,9
Zündzeitpunkt ° vor OT/1/min 3/1000, 31/9000
Anzugsmomente
Achsmutter vorn / hinten Nm 60 / 120
Achsenklemmschraube vorn / hinten Nm 20/20

Last Update: 15.04.2001, © 2001 by: vmaxxers.net